Übersicht der Völker und Organisationen

Auf dem Kontinent Abladur leben sieben sehr unterschiedliche Völker, und es gibt verschiedene Organisationen und Bünde. Ich habe die wichtigsten Informationen zusammengefasst, die euch hoffentlich helfen, einen schnellen Überblick zu erhalten.

Die Originalbilder der Völker habe ich mit Ölfarben auf Leinwand (50 cm x 40 cm) gemalt. Dabei kamen für die Details Pinsel der Stärke 10/0 zum Einsatz. Da Ölfarbe nicht so schnell trocknet (zumal die Farben zusätzlich mit Leinöl verdünnt wurden), habe ich zumeist parallel an mehreren Bildern gearbeitet. (Die Entstehung der Bilder habe ich z. T. festgehalten und werde die Fotos nach und nach in mein Instagram-Profil stellen). Ich habe noch Ideen für weitere Ölbilder. Lasst euch überraschen…


24. November 2020

Priester

Der Haupttempel (Tempel des Lichts) der Priester befindet sich im
Ahlorenreich. Darüber hinaus gibt es zahlreiche weitere kleinere
und größere Tempelanlagen auf dem Kontinent.
24. November 2020

Gobarem

Die Gobarem sind eine finstere Organisation, die unbedingt in den
Besitz der magischen Rüstung gelangen wollen und die Herrschaft
über den Kontinent anstreben.
24. November 2020

Egmarob

Die Egmarob sind ein Geheimbund, der Gewalt ablehnt. Sie wollen in
den Besitz der Rüstung Amboreg gelangen, um dies zu zerstören.
23. November 2020

Dunak tor

Die Dunak tor unterstehen dem Tempel des Lichts. Sie sind die Behüter
der magischen Rüstung Amboreg.
22. November 2020

Rogarländer

Die Rogarländer leben im rauen Nordwesten Abladurs. Die größten Inseln
werden von Inselfürsten beherrscht, die dem König gehörige Probleme
bereiten können.
22. November 2020

Ostieden

Das Volk der Ostieden lebt im Südosten des Kontinents Abladur.
Sie lieben Pferderennen und Festmähler.
22. November 2020

Motavier

Das fortschrittliche Volk der Motavier ist untergliedert in fünf Stämme
und lebt im Südwesten des Kontinents.
22. November 2020

Gotonen

Die Gotonen leben in der Mitte des Kontinents und haben als einziges
Volk keinen Zugang zum Meer.
22. November 2020

Evidanier

Die Evidanier leben im Nordosten auf dem flächenmäßig größten
Land Abladurs. Dazu gehören auch nordöstlich gelegene Inseln
22. November 2020

Barkländer

Die Barkländer leben im Westen Abladurs, zumeist in den Bergregionen.
Das Volk ist untergliedert in zwei rivalisierende Horden: Bastiden und
Karstiden.
17. November 2020

Ahloren

Die Ahloren leben in der Mitte von Abladur, haben aber sowohl im Norden
als auch im Süden des Reichs einen Zugang zum Meer. Das geheimnisvolle
Volk kam vor 252 Jahren nach Abladur und nahm das Land des ausgestorbenen
Volkes der Armugaden in Besitz.
Wir benutzen Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.